Weingüter

Weingut Krieger

Gründung: 1652 Rebfläche: 12ha Anbaugebiete:
  • Pfalz
Weingut Krieger ist bekannt für seine fruchtbetonten, sortentypischen und frischen Weißweine. Die Rotweine überzeugen durch einen ausgewogenen, vollmundigen Charakter. 
Das Weingut „Krieger – Weingut im Rosengarten“ ist ein klassisches, Pfälzer Familienweingut mit langer Tradition, die sich bis in die Mitte des 17 Jahrhunderts zurückverfolgen lässt. Die fachgerechte Bewirtschaftung der Weinberge durch gewissenhafte Handarbeit und modernste Maschinentechnik, sowie eine schonende Traubenverarbeitung und ein behutsamer Ausbau, sichern die hohe Qualität der Erzeugnisse, die auch bei internationalen Weinwettbewerben überzeugen und stets Topplatzierungen erzielen.

Weingut Klaus & Mathias Wolf

Gründung: 1620 Rebfläche: 15ha Anbaugebiete:
  • Pfalz
Das Weingut Wolf zeichnet sich vor allem durch seine feinen und charakterstarken Weißweine aus, die den Hauptbestandteil des Portfolios ausmachen. Die Weine sind höchst individuell und spiegeln das vielfältig geprägte Terroir Birkweilers und der Pfalz wider. 
Den Charakter der Lage zu bewahren, ist das oberste Ziel für Mathias Wolf. Das Herzstück ist dabei der Birkweiler Kastanienbusch, eine der begehrtesten Lagen der Pfalz. „Mein Vater ist vor Jahren an viele gute Parzellen gekommen, die heute kaum noch zu haben wären“, sagt Mathias. Hier wachsen seine großen Weine – um ihre Originalität zu schützen, achtet der Weinmacher auf perfektes Lesegut, klärt seine Moste nicht zu stark vor und arbeitet bei den Top-Weinen auch mit Spontangärung – so zum Beispiel bei seinem Spitzenriesling, der auf einer Schiefer-Parzelle wächst. Bei den Burgundern bildet ein Weißburgunder aus dem terrassierten Teil des Kastanienbuschs die Spitze. Möglichst wenige Zusätze zu verwenden ist das Credo. Dass er das richtige Händchen hat, beweist sein rasanter Aufstieg: Kaum ins Weingut eingestiegen, landete er 2011 beim Wettbewerb „Die Junge Südpfalz“ direkt auf Platz drei. Kurz darauf fanden seine Weine auch in allen wichtigen Weinführern lobende Erwähnung – Mathias‘ Weinstil kommt an!

Weingut Emil Bauer & Söhne

Gründung: 1920 Rebfläche: 35ha Anbaugebiete:
  • Pfalz
Die Weine von Emil Bauer reichen von alltagstauglichen fruchtig-frischen Gutsweinen, über gehaltvolle, das Terroir wiederspiegelnden Ortsweinen hin zu charaktervollen, individuellen Lagen- und Selektionsweinen für den gehobenen Weingenuss. Eine Besonderheit sind die vielfach prämierten und ins Auge stechenden Label-Weine – hier sorgt zuerst das Etikett für Aufsehen und danach bringt der Wein Spaß ins Glas. Fruchtig frisch und mit einer sortentypischen Aromatik sollen die Weine Freude bereiten und zu jeder Gelegenheit eine gute Figur abgeben.
Das Weingut Emil Bauer & Söhne ist unverwechselbar und einzigartig in seiner Vielfalt – was sich auch darin widerspiegelt, dass seit Generationen mehrere Generationen unter einem Dach leben. Alexander und Martin Bauer führen den Familienbetrieb in 3. Generation. Sie bewirtschaften mit Hilfe der ganzen Familie 35 Hektar eigene Weinberge. Experimentierfreudig wie ihr Vater es mit seinem Bruder vormachte, bauen sie auch nicht autochthone Rebsorten an. Hauptsächlich im Rotweinbereich streben sie vollmundige Cuvées aus international bewährten Sorten an. Heute noch im Versuchsanbau, sehen die Brüder Bauer eine große Zukunft in der Rotweinbereitung. Drei Charaktere, zwei Generationen, eine Meinung zur Zukunft.

Bodega Inurrieta

Gründung: 2001 Rebfläche: 275ha Anbaugebiete:
  • Navarra
Die Weiß- und Roséweine zeigen einen frischen, knackigen und modernen Charakter. Die Rotweine parfümieren das Glas und sind am Gaumen seidig und sehr lang, feinste Eiche verleiht ihnen sanfte Nuancen von Vanille, Kaffee und Leder. Eine perfekte Balance zwischen Frucht und eleganten, samtigen Tanninen. 
Der Familienbetrieb Bodega Inurrieta liegt zwischen La Rioja und der französischen Grenze und ist bekannt für seine leicht zugänglichen Weine. Das Portfolio hat für jeden Geschmack und jeden Anlass den passenden Tropfen zu bieten.

Adegas Pazo das Tapias

Gründung: 2002 Rebfläche: 50ha, 150ha zusätzliche kontrollierte Rebfläche Anbaugebiete:
  • Rias Baixas
  • Monterrei
  • Ribeiro
Das Credo des Weinguts ist klar: Bewahre die Essenz Galiziens - Frische, fruchtige und jugendliche Weine mit einer knackigen Säure und einem eleganten Finish
Die Adegas Pazo das Tapias ist eine von drei Bodegas eines großen Familienunternehmens, die auf die Herstellung galizischer Weine spezialisiert sind. Durch die Bewirtschaftung eigener Weinberge im Nordwesten Spaniens mit vorrangig einheimischen Rebsorten wie Albariño, Godello und Treixadura zeigt das Weingut was die Region zu bieten hat: frische, mineralische und terroirbetonte Weine

Acústic Celler

Gründung: 2004 Rebfläche: 42ha Anbaugebiete:
  • Montsant
  • Priorat
Acústic Celler steht für pure, ungeschönte, natürliche Weine, die die ungefilterte Einfachheit der Reben und die Vielfalt des Terroirs ausdrücken.
Das 2004 gegründete spanische Weingut befindet sich am Stadtrand von Marçà, in der nordöstlichen Provinz Tarragona. Das Geheimnis dieser eleganten und charakterstarken Weine Acústic Cellers liegt vor allem in der ökologischen Bewirtschaftung der 35 bis 80 Jahre alten Rebstöcke von Carinena und Garnacha und der Fähigkeit, das Terroir der Region, die steinigen Böden und die teils extremen Wetterbedingungen in dem Stil ihrer Weine zu erfassen. Der gekonnte Ausbau in Eichenholzfässern verleiht den edlen Tropfen ihren markanten Schliff.

Casal de Ventozela

Gründung: 1983 Rebfläche: 27ha Anbaugebiete:
  • Vinho Verde
  • Douro
Die Weine von Casal de Ventozela zeichnen sich durch ein junges und frisches Profil aus. Sie bestechen durch ihre Leichtigkeit, ihren aromatischen Ausdruck und ihr Gleichgewicht.
Das Weingut "Sociedade Agrícola Casal de Ventozela" ist ein 1983 gegründeter Familienbetrieb, der auf die Produktion von Vinho Verde, einem natürlich moussierendem Jungwein, spezialisiert ist und dabei die besonderen Merkmale der Region und tradionellen Rebsorten mit dem modernen Wissen und technischen Errungenschaften der Weinwelt zu kombinieren weiß. Die Mission ist klar: Das Beste aus dem Terroir der Region auf Basis traditioneller Rebsorten zu enthüllen. Kurzum: eine Vision, die konstante Weiterentwicklung und der unermüdliche Einsatz der Winzerfamilie haben das Weingut Casal de Ventozela mittlerweile in die Riege der besten Vinho-Verde-Erzeuger weltweit befördert.
5 von 5