Viñas de Alange - Palacio Quemado

Palacio-Quemado-03

Gründungsjahr

  • 1999

Rebfläche

  • ca. 230ha

Önologe

  • k.a.

Kurzportrait

Ende der 1990er Jahre entstand durch eine gemeinsame Zusammenarbeit des andalusischen Traditionsweinguts Alvear und der Winzerfamilie Losada Serra in der Ribera del Guadiana das Projekt Viñas de Alange, mit dem Anspruch Weine zu kreieren, die die Vielfalt der Region und das Potenzial der Reben in ihrer Vollendung darzustellen vermögen. Bis zum heutigen Tag hat sich das Weingut in der Weinbranche einen renommierten Rang erarbeitet und ist nicht mehr wegzudenken.

Rebsortenspiegel

  • Tempranillo
  • Syrah
  • Garnacha
  • Petit Verdot
  • u.a.

Anbaugebiete

  • Ribera del Guadiana
Zur Weingüter-Übersicht

Portrait

Das Weingut Viñas de Alange ist ein gemeinsames Projekt, das 1999 von Bodegas Alvear und der Familie Losada Serra in der Ribera del Guadiana gegründet wurde. Dabei erwarben sie nach sorgfältiger Auswahl der bestmöglichsten Böden schließlich das Palacio Quemado-Anwesen. Der Anspruch der Weinbereitung liegt vor allem darauf, die Qualitäten der Weinberge zu reflektieren, den Charakter der Trauben beizubehalten und die Vielfalt der Weine unter der D.O. Ribera del Guadiana hervorzuheben.

Das Angebot beginnt mit soliden Jungweinen, bestehend aus reinsortigen Weinen des Syrah, Tempranillo und Garnacha. welche als ausdrucksstarke Beispiele für Jugend und Charakter gelten. Die klassische Linie wird aus 100% Tempranillo vinfiziert und umfasst in französischer und amerikanischer Eiche gereifte Weine, deren Prozess durch die Alterung in der Flasche abgerundet wird. Das Sortiment umfasst Palacio Quemado Tempranillo, Palacio Quemado Crianza und Palacio Quemado Reserva. Das Premium-Sortiment, ‚PQ', besteht aus Trauben der ältesten Reben von bester Qualität. Dieses Sortiment ist moderner und wird in limitierten Auflagen produziert. Jedoch ausschließlich in jenen Jahren, in denen der Jahrgang die optimalen Qualitätsstufen erreicht.

Seit Januar 2015 gehört Palacio Quamado zu den „Grandes Pagos de España“, einer Vereinigung spanischer Weinproduzenten, deren Weine ausschließlich aus bestimmten Lagen spezifischen Terroirs vinifiziert werden und unter strengen Qualitätsauflagen stehen.

Beschreibung Sortiment

Das Sortiment dieser Bodega ist vielschichtig, langlebig und terroirbetont. Der Einfluss des Klimas, der Böden und die Art der Weinbereitung spiegeln sich in den traditionsgeladenen und zugleich sehr zugänglichen Weinen wider. 

Passende Produkte

Palacio Quemado Reserva Palacio Quemado Reserva 2015
In der Nase reife rote Früchte. Am Gaumen ausgewogen, fleischig und leicht würzig mit den... ...weiterlesen
 
Preis nach Anmeldung
Tip
Palacio Quemado Crianza Palacio Quemado Crianza 2017
Würzig und beerig in der Nase. Am Gaumen intensiv, körperreich und harmonisch mit feiner... ...weiterlesen
 
Preis nach Anmeldung
Palacio Quemado Crianza 3 Liter Palacio Quemado Crianza 3 Liter 2017
Doppelmagnum! Am Gaumen körperreich, voll und harmonisch mit leichtem Röstaroma. Intensive... ...weiterlesen
 
Preis nach Anmeldung
Palacio Quemado Crianza 5 Liter Palacio Quemado Crianza 5 Liter 2017
Intensive Aromen von dunklen Beerenfrüchten und Gewürzen. Am Gaumen körperreich und harmonisch... ...weiterlesen
 
Preis nach Anmeldung
Palacio Quemado Crianza Magnum Palacio Quemado Crianza Magnum 2015
Intensive Aromen von dunklen Beerenfrüchten und Gewürzen. Körperreich und harmonisch am Gaumen... ...weiterlesen
 
Preis nach Anmeldung
La Zarcita La Zarcita 2016
Vollmundig, floral und fruchtig mit einer schönen Balance zwischen der Frucht und den würzigen... ...weiterlesen
 
Preis nach Anmeldung